Silvesterparty

Perfekter Start in das Jubiläumsjahr 2019

Mit 500 Gästen sind wir in das Jubiläumsjahr gestartet und haben es wie versprochen so richtig krachen lassen. Bei den Vorbereitungen hat das ganze Dorf mit angepackt: Neben den Mitgliedern der Dorfjugend, waren vor allem auch die Altburschen und Altweiber am Start und viele Freiwillige aus dem Dorf.

Vor über einem Jahr begannen die Planungen im Festausschuss für die Silvesterparty. Die Erleichterung war den Verantwortlichen an diesem Abend anzusehen. Insbesondere da am Vortag noch Notstromaggregat und Heizung ausgefallen waren. 

Die Gäste erwartete eine Silvesterparty, die ihren Namen verdient hatte: In der liebevoll geschmückten Halle, gab es neben kühlen Getränken an Theke und Longdrinkbar auch ein leckeres Buffet. Das professionelle Feuerwerk von Fischer Pyrotechnik aus Freudenberg läutete das Jubiläumsjahr standesgemäß ein. Die Band Hörgerät sorgte für ausgelassene Stimmung auf der Tanzfläche und hatte selber so viel Spaß in Schameder, dass sie um eine Stunde „überzogen“ – sehr zur Freude der feierwütigen Gäste. Freuen konnte sich auch Samina Six aus Erndtebrück, die das Wohnzimmerkonzert mit der Wittgensteiner Kultband BOGGA gewonnen hat, welches unter allen Gästen verlost wurde.

Wir sagen nochmal herzlichen Dank an alle Helferinnen, Helfer und Sponsoren – ohne die eine solche Großveranstaltung nicht möglich gewesen wäre!

 

Hier geht`s zu den Zeitungsberichten:

„Kracher ins Jubiläum“ – Siegener Zeitung

„Jubiläumsjahr beginnt in Schameder mit einem großen Knall“ – Westfalenpost

 

Fotos: Anneke Völkel / Joana Kämpf