… rabimmel, rabammel, rabumm!

Zahlreiche Kinder sind mit ihren Eltern und Großeltern der Einladung zum Laternenumzug gefolgt und leuchteten mit ihren bunten Laternen den Weg. Unterwegs wurden einige Lieder gesungen, die Marco Olbricht am Akkordeon begleitete. Im Anschluss ließen die Teilnehmer den Abend gemütlich in der Kapelle ausklingen.

Ein Dankeschön gilt der Kinder- und Jugendfeuerwehr, dem Heimatverein und dem Kindergottesdienst für die Organisation!